Sonderausstellung 14.10.2017 – 4.2.2018

Treffpunkt um 11 Uhr im Foyer des Museums. Es gilt der reguläre Eintritt. Die Führung ist kostenlos.

Eine Anmeldung zur Sonntagsführung ist nicht erforderlich

7. Etruskisches Bankettgeschirr im Frankfurter Keltengrab
Simone Ganss
14. Gespräche mit den Göttern – ein Vergleich griechischer und etruskischer Opferriten
Laura Picht M.A.
21. Grell, poppig, kunterbunt: Farbigkeit in der Antike
Thomas Flügen und Dr. Jürgen Hodske
28.

Impasto und Bucchero: Etruskische Keramik
Dr. Jürgen Hodske

4. Frankfurt und das Rhein-Main-Gebiet zur Zeit der Etrusker
Dr. Thorsten Sonnemann
11. Bestickt, gewebt, gewalkt: Stoffe und Kleidung in der antiken Welt
Dr. Angelika Schmidt-Herwig
18. Von der Mammutkeule zur Pastete: Ernährung in der Vor- und Frühgeschichte
Dr. Petra Hanauska
25. Goldene Tränen – Bernstein in der Vor- und Frühgeschichte (und heute)
Vanessa Bähr M.A.
  4. Dionysos und seine Gefährten – Fest und Rausch im antiken Griechenland
Laura Picht M.A.
11. Die Macht des Metalls: Herrschaft und Gesellschaft in der Bronze- und Eisenzeit
Dr. Petra Hanauska
18. Das Grab in der Vitrine: Archäologie, Anthropologie und Ethik
Vanessa Bähr M.A.
25. Der Kult des Jupiter Dolichenus im römischen NIDA
Dr. Jürgen Hodske
 1. Den Kelten auf der Spur: Vom Frankfurter Stadtwald nach Bad Nauheim
Vanessa Bähr M.A.
 8. Frankfurt und sein Umland in der Völkerwanderungszeit und im frühen Mittelalter
Dr. Thorsten Sonnemann
15. Kulturtransfer in vorgeschichtlicher Zeit
Dr. Rudolf Gerharz
22. Spiele im römischen NIDA (Familienführung)
Simone Ganss
29. Es werde Licht! Licht und Beleuchtung im römischen Frankfurt
Clarissa Agricola M.A.
 6. Goldkreuz und Bärenkrallen: Das merowingische Kindergrab vom Frankfurter Domhügel
Simone Ganss
13. Kulturkontakte mit dem Osten im Spiegel der griechischen Keramik
Laura Picht M.A.
20. Aurelia Ammias, Stephania Maxima und ihre Schwestern: Frauen im römischen Frankfurt
Dr. Carsten Wenzel
27. Symposion: Das Gastmahl bei Griechen und Etruskern
Laura Picht M.A.
 3. Sehen und gesehen werden. Selbstdarstellung im römischen Frankfurt
Clarissa Agricola M.A.  
10. Jupitergigantensäulen im römischen NIDA
Dr. Jürgen Hodske
17. Was ist Kunst? Archäologische Überlegungen
Dr. Rudolf Gerharz
24. Eine Welt voller Gauner? Kriminalität im römischen Frankfurt
Dr. Carsten Wenzel