15-jähriges Jubiläum - ein Grund zum Feiern

Der Karmeliterklostertag 2014

Das Karmeliterkloster mit seinem spätgotischen Kirchenbau im Herzen Frankfurts ist eines der schönsten und am besten erhaltenen Baudenkmale der Stadt. 1998 hatten Magistrat und Stadtverordnetenversammlung beschlossen, die vorher von anderen Ämtern genutzten Räume Kreuzgang, Refektorium und Dormitorium ab dem 1. Januar 1999 dem Archäologischen Museum und dem Institut für Stadtgeschichte zuzuschlagen.
Dieses 15-jährige Jubiläum wurde mit einem abendlichen Festakt und einem gemeinsamen ‚Tag der offenen Tür‘ beider Institutionen gefeiert.

Vollständigen Artikel lesen


 

Zum 2000. Todestags des römischen Kaisers

Augustus in Hessen

“Archäologische und historische Quellen zum 2.000 Todestag des Kaisers“ war der Untertitel einer Veranstaltung, die sich am 20. August in der überfüllten Karmeliterkirche dem Gedenken des römischen Herrschers widmete, der von sich behauptete:
„Germanien habe ich befriedet“ (Augustus; res gestae, 26 / vor/um 14 n. Chr.).

Vollständigen Artikel lesen